Ecuador Discover
Ecuador Discover ein Produkt von Sommer Fernreisen - seit 1987

Flusskreuzfahrten im Urwald Ecuadors

Erleben und entdecken Sie den Urwald Ecuadors auf eine besondere Weise – auf einer Flusskreuzfahrt mit einem komfortablen „schwimmenden Heim“ durch den Amazonas. Besuchen Sie unberührte Gebiete und interagieren Sie mit indigenen Kommunen, während Sie den Komfort und die Services eines komfortablen Flotels (Hausboot) genießen. Vom Schiff aus können Sie beispielsweise Flussdelphine und Kaimane beobachten sowie die faszinierende Pflanzenwelt auf sich wirken lassen. Bei Bootsausflügen und zu Land erkunden Sie mit qualifizierten Führern den Regenwald und werden verschiedene Affenarten, Hoatzine, Papageien, Riesenotter, Schildkröten, Giftpfeilfrösche und Kaimane beobachten können. Noch vielfältiger ist die Pflanzenwelt von Mini-Pilzen bis zu gigantischen Bäumen, die das Kronendach des Urwalds überragen. Nach einem erlebnisreichen Tag können Sie am Abend an Bord entspannen und vom Oberdeck des Schiffes den Geräuschen von Mutter Natur lauschen.

Auf dem Flotel "Manatee" durch den Urwald, 4/5/8 Tage

ab/bis Coca (Puerto Francisco de Orellana)

Mehr erfahren
Buchungsnummer:
ECU-AD-01
Reiseaktivität:
Naturreise, Flusskreuzfahrten
Reise ab/bis:
Coca
Reiseleitung:
qualifizierter englischsprachiger Naturführer
Teilnehmerzahl:
ab 2 Personen

Mit der M/V Anakonda durch den Amazonas-Urwald, 4/5/8 Tage

Entdecken Sie das unglaubliche Amazonasgebiet mit der luxuriösen M/V Anakonda!

Mehr erfahren
Buchungsnummer:
ECU-AD-04
Reiseaktivität:
Naturreise, Flusskreuzfahrten
Reise ab/bis:
Coca
Reiseleitung:
englischsprachiger Naturführer
Teilnehmerzahl:
ab 2 Personen

Aktivitäten während der Flusskreuzfahrt

  • Erkundigungen von Flora & Fauna
  • Bootstouren und Wanderungen mit Naturführer und einheimischem Scout 
  • Vogel-, Insekten-, Amphibien und Schmetterlingsbeobachtungen
  • Delfinbeobachtungen
  • Nachtwanderungen
  • Beobachtungsplattformen über dem Kronendach des Urwalds
  • Papageienlecken im Yasuní-Nationalpark
  • Interaktion mit Indigenen (Flechten, Zubereitung von Urwaldgerichten)
  • Schwimmen, Kayaking
  • Glamping (luxuriöses Zelten)
  • Entspannen und Genießen

Wir empfehlen Ihnen, einen Blick auf die folgen Broschüre zu werfen: M/V Anakonda Amazon Cuises

Hier können Sie sich Fotos der M/V Anakonda Amazon Cruises ansehen oder folgendes informatives Video:


Flotel M/V Anakonda
M/V Anakonda
Tukan
Tukan

Tourenpakete

Unsere Gäste können zwischen 2 Flusskreuzfahrtschiffen (M/V Anakonda Explorer und New Manatee Amazon Explorer) mit vier-, fünf- und acht-tägigen Routen wählen. Jedes Tourenpaket garantiert ein einzigartiges Urwalderlebnis. Die Passagierzahl ist auf max. 40 Personen begrenzt.

Unsere Flotels (Hausboote) verfügen über geschmackvolle Kabinen, Speisesaal, Lounge, Sonnendeck, Whirlpool und vermitteln eine gehobene familiäre Atmosphäre. Die Kreuzfahrtschiffe arbeiten mit den Einheimischen und kaufen deren Produkte, so dass Sie mit Ihrer Reise einen nachhaltigen Urwald-Tourismus fördern. 

 

Wie erreicht man Coca (Francisco de Orellana)?

Der Flug von Quito nach Coca selbst dauert nur 35 Minuten. Von 2.800 m Höhe geht es über die östliche Andenkordillere hinab auf 300 m. Hier werden Sie von unserem Team erwartet, das Sie zum Río Napo bringt, wo Ihre Flusskreuzfahrt startet.

 

Der Río Napo

Der Río Napo wurde im Jahr 1541 unter Führung von Francisco de Orellana auf der Suche nach dem legendären Goldland El Dorado das erste Mal von Coca aus bis zum Río Amazonas und auf diesem bis zum Atlantik vollständig befahren. 

Der ab Coca gemächlich dahinfließende Río Napo wird von den Osthängen der Anden und den Gletschern der Vulkane Antisana, Sincholagua und Cotopaxi sowie der Kordillere des Llanganates gespeist. Der Napo fließt durch den ecuadorianischen und peruanischen Urwaldteil des Amazonasbeckens und mündet 65 km nordöstlich von Iquitos in den Amazonas. Das Amazonasbecken des Río Napo wird wegen seiner Artenvielfalt auch als Hotspot der Biodiversität bezeichnet. Der Napo und seine Weiß- und Schwarzwassernebenflüsse stellen für jeden Naturfreund ein optimales Erlebnis dar.


Erkundigungsfahrt mit dem Boot vom Flotel Manatee aus
Erkundigungsfahrt mit dem Boot

Vorteile einer Flusskreuzfahrt

Auf Ihrem schwimmenden Hotel (Flotel) in Kombination mit motorisierten Beibooten erreichen Sie im Amazonasbecken von Ecuador auf bequeme Weise Nationalparks, Lagunen und indigene Kommunen. Abwechslungsreiche Naturbeobachtungen in den unterschiedlichen Urwaldsystemen Tierra Firme (Festland, nicht überflutet), Varzea (zeitweise überflutet) und Igapó (ständig überflutet) sind vorgesehen. Die komfortable Unterbringung und die ausgezeichnete Küche an Bord sind weitere Annehmlichkeiten. Bei einer Flusskreuzfahrt ankert das Schiff während der Nacht. Während der Tagesstunden sind Sie unterwegs, wobei Sie je nach Aktivitäten mit Beibooten losfahren und Erkundigungen zu Wasser und zu Land vornehmen, wonach Sie wieder an Bord zurückkehren.


Unser Tipp:

Eine Flusskreuzfahrt im Amazonas Becken oder ein mehrtägiger Aufenthalt in einer Urwaldlodge von Ecuador sind ein optimales Kontrastprogramm zu den Galápagosinseln