Ecuador Discover
Ecuador Discover ein Produkt von Sommer Fernreisen - seit 1987

Galápagos-Kreuzfahrten

Ungefähr 80 kleine Yachten und größere Schiffe sind in den Gewässern von Galápagos für Besucher im Kreuzfahrt-Einsatz. Unser Angebot an Galápagos-Kreuzfahrten bietet einen Querschnitt von verschiedenen Schiffskategorien bezüglich Größe und Komfort. Gerne buchen wir für Sie auch Schiffe, die hier nicht aufgeführt sind. Für Gruppen chartern wir ein komplettes Kreuzfahrtschiff zum optimalen Preis.

Bei sämtlichen Kreuzfahrt-Kategorien in Galápagos ist zu beachten, dass im Vordergrund Ihrer Galápagos-Kreuzfahrt der Besuch der einzigartigen Flora und Fauna sowie der Geologie des Galápagos-Archipels steht. Entsprechend sind die Tage mit Landgängen und Tierbeobachtungen ausgefüllt. Nach den Landgängen besteht in der Regel die Möglichkeit, zu schnorcheln und die Vielfalt der Fische, Meeresschildkröten, Meeresleguane, Pinguine und Seelöwen zu beobachten, wobei Sie mit den Jungseelöwen um die Wette tauchen können. Mit etwas Glück sehen Sie je nach Insel sogar Weißspitzenhaie und Rochen.

günstige Galápagos Schnäppchen

Schnäppchen

Schnäppchen, Sonder- und Lastminute Angebote für Galápagos Kreuzfahrten

Mehr erfahren
Tourist Superior Class Kreuzfahrt

Tourist Superior Class

Tourist Superior Class Kreuzfahrtschiffe Galapagos

Mehr erfahren
First Class Kreuzfahrt

First Class

First Class Kreuzfahrtschiffe Galapagos

Mehr erfahren
First Class Plus Kreuzfahrt

First Class Plus

First Class Plus Kreuzfahrtschiffe Galapagos

Mehr erfahren
Deluxe Kreuzfahrt

Top Class

Top Class Kreuzfahrten Galapagos

Mehr erfahren
Segeln

Segeln

Segeln Sie auf einer Segelyacht um die Galápagos Inseln

Mehr erfahren
deutschsprachige Galápagos Kreuzfahrten

Deutschprachige Kreuzfahrten

Galápagos Kreuzfahrten mit deutschsprachigem Naturführer

Mehr erfahren

Auswahl des richtigen Schiffes

Bei der großen Menge an kleineren und größeren Schiffe fällt die Auswahl des richtigen Schiffes zur Besichtigung der Galápagos Inseln nicht leicht. Gerne beraten wir Sie ausführlich und sind Ihnen bei der Auswahl des passenden Schiffes behilflich.

Kontaktieren Sie uns

Erste Tipps und Hinweise, worauf man bei der Auswahl achten sollte, sind in folgendem Video dargestellt:


Vorteil Kreuzfahrt: Galápagos vom Wasser aus entdecken!

Unsere Galápagos-Kreuzfahrten sind für jedes Alter geeignet und verlangen keine besonderen körperlichen Voraussetzungen. Eine Galápagos-Kreuzfahrt ist trotz vielseitiger täglicher Aktivitäten Erholung für Geist und Seele. Die täglichen Führungen finden sowohl vormittags als auch nachmittags in Kleingruppen á 10-15 Personen unter der Führung eines qualifizierten Naturführers statt und dauern jeweils zwischen 1-3 Stunden.

Bei den größeren Yachten und Schiffen befindet sich meist ein deutschsprachiger Naturführer an Bord, bei den kleinen Schiffen in der Regel ein englischsprachiger. Im Vordergrund steht die Beobachtung der einmaligen Tier- und Pflanzenwelt. Während der Führungen werden Beobachtungs- und Fotografierpausen eingelegt, so dass jeder Teilnehmer der Galápagos-Kreuzfahrt auf seine Kosten kommt. Nach Landausflügen bietet sich des öfteren Gelegenheit zum Schnorcheln und Schwimmen. Dem Unterwasserfreund empfehlen wir die Mitnahme einer eigenen Schnorchelausrüstung. Auf den meisten Kreuzfahrt-Schiffen kann diese Ausrüstung auch gemietet werden.


Trockene Landung/ Nasse Landung

Bei den täglichen Landungen bootet man auf Beibooten, den sogenannten "Pangas" aus. Man unterscheidet bei allen Schiffskategorien zwischen "trockener" und "nasser" Landung. Bei der trockenen Landung gehen die Gäste vom Landungsboot über einen Felsen oder eine Anlegestelle direkt an Land. Bei der nassen Landung fährt das Landungsboot an einen seichten Sandstrand und die Gäste gehen durch knöchel- bis knietiefes Wasser an Land. Trockene und nasse Landungen werden zuvor an Bord angekündigt, so dass man sich mit entsprechendem Schuhwerk darauf einstellen kann. Vergessen Sie nicht, für Ihre Foto-Ausrüstung einen wasserdichten Plastikbeutel mitzunehmen, damit beim Ein- und Ausbooten nichts nass wird!

Die Kreuzfahrt-Schiffe ankern nachts meistens geschützt in einer Bucht oder in Inselnähe, so dass ruhiger Schlaf gewährleistet wird. Wenn zwischen den Inseln größere Distanzen zurückgelegt werden müssen, so startet der Kapitän die Fahrt bereits am Abend oder am frühen Morgen. In diesem Fall müssen eventuell Motorengeräusche in Kauf genommen werden. Die Reihenfolge der Inselbesuche während Ihrer Galápagos-Kreuzfahrt ist bei jedem Schiff individuell von der Hafenbehörde festgelegt und darf daher nicht willkürlich geändert werden.


Katamarane auf Galápagos

In die verschiedenen Klassen sind neben den Schiffen auch einige Katamarane eingeordnet. Hier möchten wir Sie über die Vorzüge eines Katamarans gegenüber eines Schiffes während Ihrer Galápagos-Kreuzfahrt informieren.

Durch die Verteilung von Wellengang und Wind auf zwei Rümpfe ist die Fahrt auf einem Katamaran ruhiger. Es entsteht ein sogenannter Fallschirmeffekt: die Luft zwischen den beiden Rümpfen dämpft den Aufprall beim Wiederaufsetzen auf der Wasseroberfläche bei hohem Seegang. Ebenso sind Katamarane stabiler, da sie sich wegen des nicht vorhandenen Kiels nicht um die eigene Achse drehen können. Durch diese Eigenschaften verringert sich die Wahrscheinlichkeit des Auftretens von Seekrankheit.

Neben ihrem größeren Ladevolumen bieten Katamarane größere Kabinen und geräumigere Decks. Sie fahren umweltfreundlicher als einrumpfige Schiffe, da sie wegen ihres geringeren Widerstandes im Wasser weniger Benzin verbrauchen.

Als letzter aber nicht unbedeutendster Punkt sei zu erwähnen, dass Katamarane wegen ihres geringeren Tiefgangs Zugang zu Stellen haben, welche mit gewöhnlichen Schiffen auf einer Galápagos-Kreuzfahrt nicht erreicht werden können.


Hinweise zu Kreuzfahrt-Schiffen

Da die Anzahl der Schiffe auf Galápagos von der Nationalparkbehörde limitiert wurde, ist in der Regel eine langfristige Reservierung Voraussetzung für die Durchführung jeder Galápagos-Kreuzfahrt. Auf den folgenden Seiten finden Sie verschiedene Schiffskategorien und Beschreibungen zu allen Galápagos-Kreuzfahrten. Wir möchten darauf hinweisen, dass es sich um Landeskategorien handelt und dementsprechend Abstriche zu machen sind.

Innerhalb derselben Schiffskategorie gibt es je nach Kreuzfahrt-Schiff erhebliche Preisunterschiede, die durch verschiedene Ausstattungen zustande kommen. Gerne reservieren wir Ihnen auf Anfrage auch weitere Schiffe und Segel-Yachten, die hier nicht aufgeführt wurden.

Die aufgeführten Routenabläufe der Galápagos-Kreuzfahrten entsprechen dem aktuellen Stand. Trotzdem kann es aus wetterbedingten und technischen Gründen oder auch aufgrund von geänderten Nationalparkbestimmungen zu kurzfristigen Änderungen des Programms kommen. Ein Anspruch auf die Einhaltung der dargestellten Routenabläufe besteht daher nicht. Wir bitten um Ihr Verständnis.


Hinweise zum Verhalten auf Kreuzfahrtsschiffen

Wir haben für Sie wichtige Informationen zum richtigen Verhalten auf Kreuzfahrtsschiffen zusammengestellt. Diese wurden anschaulich vom Cartoonisten Kyaw Thu Yein dargestellt. 


Weitere Traumziele für Kreuzfahrten

Falls Sie weniger touristische Kreuzfahrtdestinationen suchen, können wir Ihnen folgende empfehlen: 

Die Andaman-Inseln (Indien)

Das Mergui-Archipel (Myanmar)