Ecuador Discover
Ecuador Discover ein Produkt von Sommer Fernreisen - seit 1987

Anden - Amazonas - Allee der Vulkane, 7 Tage

ab
953,- €
Preis pro Person
Buchungsnummer:
ECU-0-57
Reiseaktivität:
Naturreise, Kulturreise, Rundreise
Reise ab/bis:
Sangolquí oder Quito
Reiseleitung:
deutschsprachige Führung (Tag 5, 6 und 7); spanischsprachiger Fahrer (ohne Führer) Tag 1 und Tag 2; alternativ nur spanischsprachiger Fahrer für Überlandfahrten; englischsprachiger Naturführer im Urwald
Teilnehmerzahl:
ab 2 Personen
Reiseangebot buchen
Highlights
  • Thermalquellen von Papallacta
  • Kolibri-Hotspot Guango Lodge
  • Urwaldabenteuer mit Lodge-Aufenthalt
  • Tierauffangstation AmaZOOnico und Quichua-Gemeinde
  • Wasserfall, Flora und Fauna
  • Ethnobotanischer Garten in Puyo
  • Bergnebelwald
  • Straße der Tunnels und Wasserfälle
  • Andenbahnfahrt zur Teufelsnase
  • Nationalpark Cotopaxi

Detaillierter Reiseverlauf

Abkürzungen:
F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen

1. Tag: Von den Anden ins Amazonas-Tiefland, (F/A)

Ab Sangolqui fahren Sie morgens über den Papallacta-Pass zur Guango Lodge (2.700 m ü. d. M.), einem Paradies für Vogelliebhaber mit verschiedenen Arten von Kolibris und Tangaren, die an den Kolibri-Futterstellen und im umliegenden Bergnebelwald bestens beobachtet werden können. Lassen Sie sich durch die Vielzahl der schwirrenden Kolibris, die wahre Flugkünstler sind, beeindrucken. Nach einem Aufenthalt von ca. einer Stunde fahren Sie weiter ins Amazonastiefland und erreichen gegen 14.00 Uhr die Cotococha Lodge am Río Napo oder alternativ die Liana Lodge am Río Arajuno (Nebenfluss vom Río Napo). Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abends können Sie es sich mit einem Willkommensdrink um die Feuerstelle herum gemütlich machen und einer Einführung des Lodge-Managers über den Amazonasregenwald lauschen. 

In der Lodge werden Sie die Aktivitäten für die nächsten Tage mit Ihrem lokalen englischsprachigen Naturführer besprechen. Folgende Urwaldaktivitäten sind möglich: Besuch einer örtlichen indigenen Kommune, Wanderung im Regenwald, Kanutour, Nachtwanderung, Ausflug zu Wasserfällen, Rafting oder Tubing und andere. Bitte betrachten Sie die folgenden Tagessbeschreibungen lediglich als Rahmenprogramm. Die Aktivitäten können sich je nach Wasserstand, Wegkonditionen und Wetterverhältnissen kurzfristig ändern. 

2./3./4. Tag: Urwald-Aktivitäten, (VP)

Beispieltag: Auf einer Kanufahrt geht es zur Tierauffangstation AmaZOOnico, die sich auf die Rettung von Wildtieren mit dem Ziel des Artenschutzes und der Wiedereingliederung in die freie Wildbahn spezialisiert hat. Sie haben außerdem die Gelegenheit, im Fluss zu schwimmen. Auf der Rückfahrt besuchen Sie eine Quichua-Familie und erfahren mehr über deren Kultur, wie das Waschen von Gold, das Herstellen des typischen Getränks Chicha und der Handhabung der Blasrohre für die Jagd. 

5. Tag: Ethnobotanischer Garten, Shuara-Indígenas, Baños und Fahrt nach Riobamba, (F)

Sie verlassen den Urwald und besuchen in Puyo den Ethnobotanischen Garten, wo Sie einen Einblick in die dortige Pflanzenwelt bekommen, die sich vom Tiefurwald unterscheidet. Ihr Führer macht Sie anschließend mit der Kultur der Natur-Medizin der indigenen Shuara vertraut. Anschließend geht es nach einem Stopp in kleinen Städtchen Baños weiter nach Riobamba. Sie übernachten in der Hostería Abraspungo.

6. Tag: Andenbahnfahrt und Nationalpark Chimborazo, (F)

Morgens fahren Sie mit der Andenbahn von Alausí über die Teufelsnase nach Sibambe und zurück, wobei der Zug eine mehrere hundert Meter hohe Felswand auf spektakuläre Weise im Zick-Zack-Kurs überwindet. Auf der Allee der Vulkane geht es wieder zurück nach Norden. Sie umfahren den Vulkan Chimborazo, der mit 6.310 m ü. d. M. der höchste inaktive Vulkan der Welt ist und kommen dabei durch landwirtschaftlich genutzte Gebiete. Darüber liegt der Nationalpark Chimborazo, der eine erodierte Sandsteppenlandschaft einnimmt, in der immer wieder die zierlichen Vicuñas, die kleinsten Kameloiden Südamerikas, zu beobachten sind. Auf 4.800 m Höhe erreichen Sie den höchsten Punkt Ihrer Ecuadorreise. Dort besteht die Gelegenheit, bis an die Schneegrenze des Vulkans zu wandern Auf der Weiterfahrt gelangen Sie wieder in tiefere Lagen, um schließlich am Fuße des Vulkans Cotopaxi (5.897 m ü. d. M.) in der altehrwürdigen Hazienda La Ciénega zu übernachten, die schon Alexander von Humboldt vor über 200 Jahren als Unterkunft bei seinen Forschungsreisen gedient hatte.

7. Tag: Nationalpark Cotopaxi und Fahrt nachSangolqui, (F)

Morgens fahren Sie zum Nationalpark Cotopaxi und besuchen dort ein Naturkundemuseum. Dann fahren Sie zur Lagune Limpiopungo, wo Sie auf einer kleinen Wanderung eine spektakuläre Sicht auf den Vulkan Cotopaxi haben. Am Nachmittag geht es auf der Panamericana zurück nach Sangolquí.

Termine und Preise

ab/bis Sangolquí
tägliche Durchführung

Preise p. P. in € im Doppelzimmer

deutschsprachige Reiseleitung
(gleichzeitig Fahrer)
2-3 Pers.ab 4 Pers.EZ-Zuschlag
01.01.18 - 20.12.18€ 1.305,-€ 1.031,-€ 442,-
spanischsprachiger Fahrer
(ohne Reiseleitung)
2-3 Pers.ab 4 Pers.EZ-Zuschlag
01.01.18 - 20.12.18€ 1.149,-€ 953,-€ 442,-

Aufpreis für Durchführung ab/bis Quito: € 25,- p. P. bei 2 Teilnehmern oder € 15,- p. P. bei 4 Teilnehmern

Leistungen

  • deutschsprachige Führung (Tag 5, 6 und 7)
  • spanischsprachiger Fahrer (ohne Führer) Tag 1 und Tag 2 
  • je nach Ihrer Preiswahl alternativ nur spanischsprachiger Fahrer für die Überlandfahrten
  • englischsprachiger Naturführer im Urwald
  • Unterbringung in landestypischen Mittelklasse-Hotels und rustikaler Urwald-Lodge
  • Urwaldprogramm Cotococha Lodge oder Liana Lodge: 4 Tage / 3 Nächte, englischsprachiger Naturführer im Urwald
  • Vollpension im Urwald, sonst Frühstück
  • sämtliche Ausflüge laut Reiseverlauf
  • Andenbahnticket, Genehmigung Cotopaxi
  • Sicherungsschein gegen Insolvenz

Nicht enthalten
Trinkgelder, Getränke, persönliche Ausgaben

Ausrüstung
Liste mit nützlichen Informationen zur Ausrüstung im Urwald

Heliconie
Chimborazo
Bomarea
Kinder
Blaukopf- Papagei
Hacienda la Cienaga
Paramo
Urwald in Ecuador
Cotopaxi

Ihre Hotels

Unterbringung in folgenden oder ähnlichen Hotels (Hoteländerungen vorbehalten):

Ort
Hotel
Übernachtungen
Kategorie
Papallacta Termas de Papallacta 1****
UrwaldCotococha oder Liana Lodge3***
RiobambaAbraspungo1***
LassoHazienda La Ciénega1***

Individuelle Beratung

Unverbindliche Anfrage

Haben Sie Fragen zu unseren Reiseangeboten oder zu Reisezielen? Oder wünschen Sie Unterstützung bei Ihrer individuellen Reiseplanung? Gerne beraten wir Sie oder arbeiten Ihnen ein persönliches Angebot aus.

Ihre Kontaktdaten
Wie können wir Ihnen helfen?
Allgemeine Nachricht oder Frage

Senden Sie uns gerne eine Nachricht oder Anfrage und wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren.

Bitte um Rückruf

Gerne beraten wir Sie auch persönlich am Telefon.

Reiseanfrage

Haben Sie bereits genaue Vorstellungen von Ihrer Reise? Dann teilen Sie uns Ihre Wünsche und Vorstellungen mit. So können wir Ihnen die bestmögliche maßgeschneiderte Reise anbieten.

Ihre Angaben können jederzeit noch geändert werden. Gerne passen wir Ihre Reise individuell für Sie an.

Wie stellen Sie sich Ihre Reise/Baustein oder maßgeschneiderte Reise inhaltlich vor?
(Was sind Ihre Vorlieben? Bevorzugen Sie Besichtigungen oder Naturerlebnisse? Welche Orte möchten Sie besuchen? Je mehr Informationen wir von Ihnen erhalten, desto besser können wir auf Ihre Wünsche eingehen.)


Teilnehmeranzahl


Flüge/Budget


Zimmeranzahl


Sonstige Angaben

Kontaktieren Sie uns

Ecuador Discover
(ein Produkt von Sommer Fernreisen GmbH)

Nelkenstraße 10
94094 Rotthalmünster

Mo-Fr von 9-17 Uhr

Telefon: 08533 919161
Fax: 08533 919162
Email:info@ecuador-discover.de
oder sommer.fern@t-online.de