Ecuador Discover
Ecuador Discover ein Produkt von Sommer Fernreisen - seit 1987

Orni-Natur Pur, 11 Tage

ab
2.484,- €
Preis pro Person
Buchungsnummer:
ECU-0-36
Reiseaktivität:
Naturreise, Rundreise, Vogelreise
Reise ab/bis:
Quito
Reiseleitung:
englischsprachiger professioneller Birding-Guide und spanischsprachiger Fahrer
Teilnehmerzahl:
2-6 Personen
Reiseangebot buchen
Highlights
  • optimale Vogel- und Tierbeobachtungen
  • Nordosthänge der Ostkordillere von Ecuador
  • Amazonastiefland
  • exklusive Vogel-Lodges: Guango, San Isidro, Sani
  • Papallacta-Pass (4.050 m ü. d. M.)
  • Wanderung auf dem Guacamayo-Kamm
  • Nacht- und Urwaldwanderungen
  • Papageien-Lehmlecke im Nationalpark Yasuní

Detaillierter Reiseverlauf

Abkürzungen:
F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen

1. Tag: Ankunft in Quito

Vom Flughafen Quito werden Sie nach zur Hostería Sommergarten in Sangolquí gefahren.

2. Tag: Fahrt über den Papallacta-Pass und Besuch von Thermalquellen, (F/LB/A)

Sie fahren durch landwirtschaftliche Gebiete und Polylepiswälder über den Papallacta-Pass und haben die Möglichkeit, bei einem Abstecher in den Thermalquellen von Papallacta (Eintritt nicht eingeschlossen) zu baden. Danach geht es bergabwärts durch einen schönen Hochlandwald, wo Sie verschiedene Vogelarten beobachten können. Mittags erreichen Sie die Bergnebelwald-Lodge Guango, die ein Hotspot für Vogelbeobachtungen ist.

3. Tag: Kolibribeobachtung und Pfad des Andenklippenvogels, (VP)

Morgens entdecken Sie die Kolibri-Futterstellen und Pfade mit gemischten Vogelverbänden rund um die Lodge. Nachmittags fahren Sie weiter in tiefere Lage auf 2.000 m ü. d. M. zu den Cabañas San Isidro, die eine weitere hochinteressante Lebensnische für weitere Vogelarten darstellt, wie den vernehmbaren Inkablaurabe (Green Jay), der in kleinen Trupps die Umgebung der Bungalowanlage unsicher macht. An den Kolibri-Feeders können Sie u. a. Schwarzohrkolibri, Bronzeandenkolibri, Brustband-Andenkolibri und Prachtkehlelfe beobachten. Rotmantelspecht und Bergwald-Baumsteiger können Sie meistens von der Aussichtsplattform aus entdecken wie auch Zimttyrann oder Andenschopftyrann. Bei einer kleinen Wanderung auf dem Pfad des Andenklippenvogels (Cock of the Rock) können Sie voraussichtlich den auffallenden rot gefärbten Vogel bei der Balz beobachten.

4. Tag: Präinkaische Stätte, Schmetterlingsfarm und Nachtwanderung, (VP)

Bei einer weiteren Wanderung auf den Pfaden der Lodge können Sie mit etwas Glück Ameisenbären und Brillenbären beobachten. Sie erreichen eine präinkaische archäologische Stelle mit fantastischer Aussicht. Auf dem Rückweg besuchen Sie eine biologische Station sowie eine Schmetterlingsfarm. Bei einer Nachtwanderung haben Sie die Möglichkeit, Eulen und eventuell Affen zu beobachten. Sie übernachten in den Cabañas San Isidro.

5. Tag: Wildsumaco Lodge, (F/M/A)

Sie fahren zur Wildsumaco Lodge, wo die erste Aufmerksamkeit den Kolibri-Feeders an der Lodge gilt. Von 42 Kolibriarten kann man an den Futterstellen häufig Napodegenflügel, Violettkopfkolibri, Haubenfadenelfe, Bronzeschwanz-Saphirkolibri und Tropfenkolibri beobachten. Danach erkunden Sie mit einem örtlichen Vogelführer die Waldpfade, wobei Sie Tukane (u. a. Doppelbinden-Arassari, Dotter- und Goldkehltukan), Spechte (u. a. Blutbauch-, Schwarzkehlspecht), Ameisenvögel (Feinstreifen-Ameisenwürger, Schwarzgrauer Ameisenfänger) und Tangare (Braunohr-Bunttangare, Siebenfarben- und Elstertangare) entdecken können. Besondere Highlights sind auch der Ockerbart-Ameisenpitta und der nur sehr lokal vorkommende Jacamar (Kupferglanzvogel). Sie übernachten in der Wildsumaco Lodge.

6. Tag: Vogelbeobachtung und Kanufahrt, (F/LB/A)

Sie fahren ca. 1,5 Stunden durch den Urwald nach Coca mit Stopps zur Vogelbeobachtung. Von dort fahren Sie mit einem motorisierten Kanu ca. 3,5 Stunden den Río Napo abwärts, bis Sie die Anlegestelle der Sani Lodge erreichen. Von dort geht es mit dem Kanu den Río Challuayacu aufwärts zur malerisch gelegenen Challuacocha-Lagune an der die Sani Lodge liegt. Ihr fachkundiger indigener Vogelführer wird Sie während der Kanufahrt schon auf die ersten Amazonasvogelarten hinweisen wie Schlangenhalsvogel, Marmorreiher, Riesenani und Schwarzkehlkardinal. Sie übernachten in der Sani Lodge

7./8/9. Tag: Urwaldwanderungen auf den Pfaden der Sani Lodge, (VP)

Sie haben drei volle Tage Zeit, um einen Einblick in die teilweise sehr farbenfrohe und ruffreudige Vogelwelt Amazoniens zu gewinnen. Sie besuchen 1-2 Papageienlecken, wo Sie u. a. Mülleramazone, Weddellsittiche, Kobaltflügelsittiche und Schwarzstirnpapageie erwarten. Mit viel Glück entdecken Sie auch die an der Río Napo-Lecke lebende Boa constrictor und Anakonda. Die meisten Vogelarten können Sie vom ruhig dahingleitenden Kanu aus im Überschwemmungswald beobachten wie Rallenkranich, Hoatzin, Weißkinn-Glanzvogel, Silbergrauer Ameisenschnäpper, Zimtattilatyrann, Rohrspottdrossel, Maskentangare. Auf Wanderungen durch den Urwald lernen Sie Festland-Arten kennen: Weißstirntrappist, Riesenglanzvogel, Einfarbwürgerling; mit etwas Glück Weißwangen-Ameisenpitta und Rosensternbekarde. Von einem ca. 40 m hohen Beobachtungsturm an einem Kapokbaum auskönnen Sie Königsgeier, farbenprächtige krächzende Araraunas, Weißbrauen-Zwergkotinga und ruhende Riesentagschläfer (great potoo), den imposanten Blaukehlguan und viele mehr sichten. Auf einer im Napo-Fluss gelegenen Insel finden Sie auf dieses Habitat spezialisierte Arten vor: Braunkappen-Dickichtschlüpfer, Flussinsel-Dickichtschlüpfer, Parker's Buschschlüpfer, Schwarzweißer Ameisenschnäpper, Fleckenbrust-Todityrann und Fleckenkolibri. Sie werden angenehm überrascht sein, was Ihnen Ihr indigener Führer alles zeigen kann. Sie übernachten erneut in der Sani Lodge.

10. Tag: Rückfahrt nach Coca und Flug nach Quito, (F)

Morgens verlassen Sie die Sani Lodge und fahren auf dem Río Napo zurück nach Coca. Mittags fliegen Sie nach Quito und werden zur Hostería Sommergarten gefahren.

11. Tag: Abreise oder Beginn Anschlussprogramm, (F)

Sie werden zum Flughafen gebracht oder können Ihre Reise mit einem Anschlussprogramm verlängern.

Hinweis

Wir empfehlen Ihnen, Ihren Aufenthalt in der Sani Lodge um weitere 2-3 Tage zu verlängern oder mit anderen Lodges zu kombinieren (z. B. Napo Wildlife-Center oder Sacha-Lodge) um den Urwald voll auszukosten sowie weitere Bausteine, zum Beispiel die Galápagosprogramme, anzuschließen.

Termine und Preise

Preise p. P. in € im Doppelzimmer

Teilnehmerzahl: 2-6 Personen
ab/bis Quito Flughafen

Reisezeitraumab 2 Pers.EZ-Zuschlag
01.01.17 - 23.12.17€ 2.484,- € 482,-

Leistungen

  • englischsprachiger professioneller Birding-Guide vor Ort 
  • spanischsprachiger Fahrer
  • Transfers vom und zum Flughafen von Quito
  • 2 Nächte Hostería Sommergarten, Frühstück
  • 1 Nacht Guango Lodge, Vollpension
  • 3 Nächte San Isidro, Vollpension
  • Transport nach San Isidro und Guango Lodge, während der Aktivitäten Lunchbox
  • Transport
  • 4 Tage/3 Nächte Sani Lodge, Vollpension (Aktivitäten wie angegeben, englischsprachiger Naturführer in Sani Lodge)
  • Flug Coca - Quito
  • Sicherungsschein gegen Insolvenz

Nicht enthalten
nicht aufgeführte Mahlzeiten, Getränke, Trinkgelder und persönliche Ausgaben, nicht erwähnte Leistungen

Ausrüstung
Liste mit nützlichen Informationen zur Ausrüstung im Urwald

Inkablaurabe (inca jay)
Hostería Sommergarten
Bergnebelwald Guango Lodge
Kolibri-Feeder Guango Lodge
Eule
Goldkehltukan
Sani Lodge
Papagei (orange winged)
Boote Sani Lodge
Thermalbad Papallacta
Vassoritangare
Kolibri bei der Guango Lodge
Guango Lodge
Smaragdkehl-Glanzschwänzchen (tyrian metaltail)
Bird Watchers in der Guango Lodge
Scarlet macaw
Bungalow der Hazienda San Isidro
Chestnut crowned antpitta

Ihre Hotels

Unterbringung in folgenden oder ähnlichen Hotels (Hoteländerungen vorbehalten):

OrtHotelÜbernachtungen
SangolquíHostería Sommergarten2
PapallactaGuango Lodge1
CosangaSan Isidro3
UrwaldSani Lodge3

Individuelle Beratung

Unverbindliche Anfrage

Haben Sie Fragen zu unseren Reiseangeboten oder zu Reisezielen? Oder wünschen Sie Unterstützung bei Ihrer individuellen Reiseplanung? Gerne beraten wir Sie oder arbeiten Ihnen ein persönliches Angebot aus.

Ihre Kontaktdaten
Wie können wir Ihnen helfen?
Allgemeine Nachricht oder Frage

Senden Sie uns gerne eine Nachricht oder Anfrage und wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren.

Bitte um Rückruf

Gerne beraten wir Sie auch persönlich am Telefon.

Reiseanfrage

Haben Sie bereits genaue Vorstellungen von Ihrer Reise? Dann teilen Sie uns Ihre Wünsche und Vorstellungen mit. So können wir Ihnen die bestmögliche maßgeschneiderte Reise anbieten.

Ihre Angaben können jederzeit noch geändert werden. Gerne passen wir Ihre Reise individuell für Sie an.

Wie stellen Sie sich Ihre Reise/Baustein oder maßgeschneiderte Reise inhaltlich vor?
(Was sind Ihre Vorlieben? Bevorzugen Sie Besichtigungen oder Naturerlebnisse? Welche Orte möchten Sie besuchen? Je mehr Informationen wir von Ihnen erhalten, desto besser können wir auf Ihre Wünsche eingehen.)


Teilnehmeranzahl


Flüge/Budget


Zimmeranzahl


Sonstige Angaben

Kontaktieren Sie uns

Ecuador Discover
(ein Produkt von Sommer Fernreisen GmbH)

Nelkenstraße 10
94094 Rotthalmünster

Mo-Fr von 9-17 Uhr

Telefon: 08533 919161
Fax: 08533 919162
Email:info@ecuador-discover.de
oder sommer.fern@t-online.de