Ecuador Discover
Ecuador Discover ein Produkt von Sommer Fernreisen - seit 1987

Cuyabeno Lodge, 4/5 Tage

ab
407,- €
Preis pro Person
Buchungsnummer:
ECU-H-11
Reiseaktivität:
Naturreise, Kulturreise
Reise ab/bis:
Lago Agrio
Reiseleitung:
englischsprachiger Naturführer, deutschsprachige gegen Aufpreis
Teilnehmerzahl:
ab 2 Personen
Reiseangebot buchen
Highlights
  • erste Lodge im Cuyabeno Nationalpark
  • direkt an der Laguna Grande gelegen
  • Besuch einer Sione-Kommune
  • Kanufahrten
  • Nachtwanderungen

Detaillierter Reiseverlauf

Die Cuyabeno Lodge liegt an der Laguna Grande im Cuyabeno Wildschutzgebiet. In diesem Primärregenwald gibt es eine unglaubliche Artenvielfalt. Auf Naturbeobachtungen können Sie mit ein bisschen Glück folgende Tiere beobachten: Flussdelphine, Tapire, Kaimane, Anakondas, verschiedene Affenarten, Piranhas und viele weitere. Auch die Vogelwelt ist beeindruckend. Einige hier beheimatete Vögel sind der prähistorisch aussehende Hoatzin, Schirmvogel, Schwarzohrpapagei (Pionus menstruus), Ara (Ara macao), Harpyie (Harpia harpyja) sowie viele andere Vogelarten. Außerdem leben hier noch einige Kommunen der einheimischen Stämme wie die Siona, die Secoya und die Cofán, die seit Jahrtausenden im Amazonasbecken beheimatet sind.

Klima:
Es gibt hier vor allem zwei Klimasituationen, nämlich die feuchtere und die trockenere Zeit. Die feuchtere Zeit ist von Ende Februar bis September. In dieser Zeit sind die Bedingungen ideal, um den Regenwald und die Nebenarme der Lagune zu Wasser und zu Land zu erkunden. Die trockenere Zeit reicht bis in den Dezember. In dieser Zeit sinkt der Wasserspiegel in den Lagunen und den Zuflüssen; die An- und Abfahrt zur Lodge kann dementsprechend länger dauern. Während die großen Flüsse immer Wasser führen, kann es sein, dass in kleinen Flüssen wie dem Cuyabeno manche Stellen in der trockenen Periode nicht mehr befahrbar sind. Dafür gibt es allerdings keine Regeln und aufgrund der globalen Klimaerwärmung kann es zu Klimavariabilitäten kommen.

Abkürzungen:
F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen

Die Unterkunft

Die Cuyabeno Lodge war die erste Lodge im Nationalpark Cuyabeno und begann 1988 die ersten Gäste unterzubringen.

Den Eigentümern war es besonders wichtig, dass die Urwaldreisenden in Unterkünften untergebracht wurden, die im Einklang mit der Natur stehen und dennoch die Bedürfnisse des Gastes decken.
In der Cuyabeno Lodge gibt es sieben Cabañas, die aus Naturmaterialien wie Holz, Bambus und Palmenblättern gebaut wurden. Jede der kleinen Hütten ist als Doppelzimmer mit Bad (Warmwasser) eingerichtet. Außerdem gibt es drei Superiorzimmer, die sich im Aussichtsturm befinden und daher einen herrlichen Blick über den Regenwald bieten.

In der Lodge gibt es ein Restaurant, ein Lese- und Informationszimmer sowie eine Bar. Strom wird durch Solarzellen generiert. Das Restaurant bietet internationale und einheimische Küche sowie bei Bedarf auch spezielle Gerichte, die den Bedürfnissen der Gäste entsprechen.

Die Naturführer in der Lodge sind Einheimische und sprechen sowohl Englisch als auch ihren eigenen Dialekt.

Die Einrichtung und die Aktivitäten in der Öko-Lodge gehen mit strengen Auflagen einher, um den Regenwald zu erhalten und zu schützen sowie den Einfluss vom Tourismus möglichst gering zu halten.

Anreise

Von Quito gelangt man nach Lago Agrio mit dem Flugzeug (halbe Stunde Flugzeit). In Lago Agrio angekommen werden Sie von Ihrem lokalen Naturführer begrüßt und zum Eingang des Nationalparks Cuyabeno gebracht (ca. 2 Stunden Fahrzeit). Dort steigen Sie um in ein motorisiertes Kanu und fahren noch einmal ca. 2 Stunden (je nach Wasserstand) zur Laguna Grande, an der die Lodge liegt.

Info

Bei dem folgenden Reiseablauf handelt es sich nur um einen Musterablauf, der keinen Anspruch darauf erhebt, dass die genannten Aktivitäten alle durchgeführt werden. Die Führer der Cuyabeno Lodge orientieren sich an Ihren Interessen. Witterungseinflüsse und der Wasserstand der Flüsse kann die Durchführung von Programmpunkten beeinflussen, so dass eine Flexibilität beim Besucher vorausgesetzt werden muss.

Die Gruppengröße bei Führungen beträgt maximal 11 Teilnehmer.

Die 4-Tagestour enthält die Tage 1,2,3 und 5.

1. Tag: Anreise und erste Beobachtungstour, (M/A)

In Lago Agrio angekommen werden Sie in Empfang genommen und zur Cuyabeno Bridge gefahren (100 km), wo Sie von Ihrem lokalen Naturführer begrüßt werden und für das Mittagessen in ein lokales Restaurant gebracht werden. Danach geht es mit einem motorisierten Kanu auf dem Cuyabeno River entlang zur Laguna Grande, wo sich die Cuyabeno Lodge befindet. Schon auf der Fahrt zur Laguna Grande bieten sich Möglichkeiten zu Naturbeobachtungen. Nach Ankunft in der Lodge, wo Sie Ihre Zimmer beziehen, geht es noch auf eine Beobachtungstour auf der Laguna Grande. Hier haben Sie die Gelegenheit für ein Bad und können den Sonnenuntergang vom Boot aus beobachten.

2. Tag: Urwalderkundung, (F/M/A)

Nach dem Frühstück starten Sie zu einer Erkundungstour des Primärwaldes. Ihr Naturführer wird Ihnen unterwegs die Tiere und Pflanzen, die Sie entdecken, erklären. Sie erfahren einiges über das Wildlife, Medizinalpflanzen, das Ökosystem des Primärwaldes sowie das Leben der indigenen Bevölkerung. Nach dem Mittagessen fahren Sie mit dem Kanu zum überfluteten Teil des Regenwaldes mit Makrolobium-Bäumen, die mit zahlreichen Epiphyten überzogen sind. Hier beobachten Sie Affen und Vögel. Nach dem Abendessen machen Sie eine Nachtwanderung durch den Urwald, um Insekten und nachtaktive Tiere sowie die Pflanzenwelt zu beobachten.

3. Tag: Besuch einer Siona Kommune und nächtliche Kanufahrt, (F/M/A)

Nach dem Frühstück fahren Sie flussabwärts auf dem Cuyabeno River und erreichen schließlich ein indigenes Siona Dorf. Hier erfahren etwas über die Lebensweise, Bräuche und Traditionen der Siona. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, bei der Zubereitung von Casabe (eine lokale Spezialität aus Maniok) zuzusehen und mitzumachen. Zum Mittagessen kehren Sie in die Lodge zurück. Nachmittags haben Sie die Gelegenheit für ein erfrischendes Bad in der Lagune. Nach dem Abendessen machen Sie noch eine Ausflug mit dem Kanu, um Kaimane, Schlangen und nachtaktive Vögel zu beobachten.

4. Tag: Urwalderkundung, (F/M/A)

Nach dem Frühstück machen Sie eine Paddeltour mit dem Kanu und genießen die Ruhe der Lagune und die exotischen Geräusche er Vögel und Insekten. Am Nachmittag machen Sie einen Ausflug zu einer kleineren Lagune oder eine Dschungelwanderung durch den Primärwald.

5. Tag: Vogelbeobachtung und Rückkehr nach Lago Agrio, (F/LB)

Sie stehen für eine Vogelbeobachtungstour noch vor dem Frühstück früh auf. Nach dem Frühstück fahren Sie flussaufwärts mit dem Motorkanu zurück zur Brücke und von dort nach Lago Agrio (Ankunft ca. 15.30 Uhr). Von hier geht es entweder mit dem Bus oder dem Flugzeug zurück nach Quito.

Termine und Preise

Preise in € p. P. im DZ

täglicher Beginn, außer sonntags

Standardzimmer

Reisezeitraum
Tage
2-4 Pers.
5-8 Pers.
01.01.18 - 31.12.184€ 407,-€ 385,-
01.01.18 - 31.12.185€ 509,-€ 481,-

 
Superiorzimmer

Reisezeitraum
Tage
2-4 Pers.
5-8 Pers.
01.01.18 - 31.12.184€ 471,-€ 445,-
01.01.18 - 31.12.185€ 589,-€ 557,-


Aufpreis p. P. für deutschsprachigen lokalen Führer ab 2 Personen

4 Tage: € 167,-
5 Tage: € 208,-


Leistungen

  • Ausflüge mit einem englischsprachigen Naturführer (gegen Aufpreis auch deutschsprachig möglich)
  • Transport Lago Agrio - Cuyabeno Lodge - Lago Agrio
  • Unterkunft im DZ mit eigener DU/WC
  • Vollpension während des Lodgeaufenthaltes (beginnend mit Lunchbox am ersten Tag und endend mit Lunchbox am Abreisetag)
  • Nutzung von Gummistiefeln (bis Größe 44)
  • Sicherungsschein

Nicht enthalten
Inlandsflüge Quito-Lago Agrio-Quito (ca. € 200,- p. P.), Eintritt in die Gemeinde Siona (USD 8,- p. P.), alkoholische Getränke, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, nicht erwähnte Leistungen

Ausrüstung
Liste mit nützlichen Informationen zur Ausrüstung im Urwald

Cuyabeno-Lodge von oben
Terrasse der Cuyabeno Lodge
Zimmer in der Cuyabeno-Lodge
Schild der Cuyabeno Lodge
Anakonda im Cuyabeno Nationalpark
Amazon-Flussdelfin
Mit dem Kanu auf Tierbeobachtung
Mit dem Kanu auf der Laguna Grande
Siona Frau bei der Zubereitung von Casabe
Siona Frau beim Auspressen von Zuckerrohr
Hoatzin im Flug
Makrolobium Bäume im Cuyabeno Nationalpark

Ihre Hotels

Unterkunft in der Cuyabeno Lodge

Individuelle Beratung

Unverbindliche Anfrage

Haben Sie Fragen zu unseren Reiseangeboten oder zu Reisezielen? Oder wünschen Sie Unterstützung bei Ihrer individuellen Reiseplanung? Gerne beraten wir Sie oder arbeiten Ihnen ein persönliches Angebot aus.

Ihre Kontaktdaten
Wie können wir Ihnen helfen?
Allgemeine Nachricht oder Frage

Senden Sie uns gerne eine Nachricht oder Anfrage und wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren.

Bitte um Rückruf

Gerne beraten wir Sie auch persönlich am Telefon.

Reiseanfrage

Haben Sie bereits genaue Vorstellungen von Ihrer Reise? Dann teilen Sie uns Ihre Wünsche und Vorstellungen mit. So können wir Ihnen die bestmögliche maßgeschneiderte Reise anbieten.

Ihre Angaben können jederzeit noch geändert werden. Gerne passen wir Ihre Reise individuell für Sie an.

Wie stellen Sie sich Ihre Reise/Baustein oder maßgeschneiderte Reise inhaltlich vor?
(Was sind Ihre Vorlieben? Bevorzugen Sie Besichtigungen oder Naturerlebnisse? Welche Orte möchten Sie besuchen? Je mehr Informationen wir von Ihnen erhalten, desto besser können wir auf Ihre Wünsche eingehen.)


Teilnehmeranzahl


Flüge/Budget


Zimmeranzahl


Sonstige Angaben

Kontaktieren Sie uns

Ecuador Discover
(ein Produkt von Sommer Fernreisen GmbH)

Nelkenstraße 10
94094 Rotthalmünster

Mo-Fr von 9-17 Uhr

Telefon: 08533 919161
Fax: 08533 919162
Email:info@ecuador-discover.de
oder sommer.fern@t-online.de