Ecuador Discover
Ecuador Discover ein Produkt von Sommer Fernreisen - seit 1987

La Selva Amazon Ecolodge & Spa 4/5 Tage

ab
1.125,- €
Preis pro Person
Buchungsnummer:
ECU-CTG-01
Reiseaktivität:
Naturreise
Reise ab/bis:
Coca
Reiseleitung:
englischsprachiger Naturführer
Teilnehmerzahl:
ab 2 Personen
Reiseangebot buchen
Highlights
  • Urwaldwanderungen
  • Papageienlecke
  • Besuch bei Einheimischen
  • Nachtwanderung
  • Bootsfahrten

Detaillierter Reiseverlauf

Die La Selva Amazon Ecolodge ist eine der höchstangesehensten Urwaldlodges in ganz Südamerika und hat sogar den Ecotourism Award des Weltkongresses für Tourismus und Umwelt gewonnen. Die Lodge befindet sich etwa 100 km von Coca entfernt. Von dort erreicht man sie nach einer 2-stündigen Fahrt auf dem Napo-Fluss, einem kurzen Gehweg zum Ufer der Lagune Garzacocha und einer weiteren Kanufahrt. 

Abkürzungen:
F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen

Ausstattung

zum Video der La Selva Ecolodge

Seit einer Umgestaltung im Jahr 2013 verfügt die Lodge über 18 Suiten der Extraklasse. 5 der Suiten sind Scenic-Suiten mit Blick auf die Lagune Garzacocha, 12 Superior-Suiten und 3 Familien-Suiten. Bis auf die Familiensuiten besitzen alle Suiten eine Regenwalddusche, einen Balkon, Luxusbettwäsche und einen exklusiven Panoramablick. Die Familien-Suiten sind stattdessen mit geräumigem Badezimmer, Hängematten und einem Whirlpool auf der eigenen Veranda ausgestattet. Die Suiten wurden alle so gebaut, dass Sie auch dort die Atmosphäre des Regenwaldes deutlich zu spüren bekommen. Eine offene Bauweise aus Bambus macht es möglich, die Geräusche des Waldes in Ihrer komfortablen Suite zu hören. 

Im Restaurant der Lodge werden Ihnen ausgezeichnete regionale Gerichte der gehobenen Küche serviert. Die Zutaten wie Kräuter, Früchte und Gemüse werden dafür täglich frisch gepflückt.

Wichtiger Hinweis: Der aufgeführte Routenverlauf ist abhängig von Wetter- und Sicherheitsfaktoren. Witterungs- und Flussbedingungen sowie andere Faktoren können die Durchführung der Tagesprogramme beeinflussen. Bei den Aktivitäten werden Ihre Interessen soweit wie möglich berücksichtigt.

1. Tag: Ankunft, (LB/A)

Am Inlandsterminal des Flughafens von Quito werden Sie von einem unserer Mitarbeiter empfangen. Nach einem 30-minütigen Flug nach Puerto Francisco de Orellana, bekannt als El Coca, werden Sie zur Anlegestelle gebracht, von wo aus Sie im Kanu über den Napo-Fluss zur La Selva Ecolodge gebracht werden. An der Anlegestelle stehen Ihnen frisches Wasser und eine Lunchbox zur Verfügung. Die Bootsfahrt durch den tropischen Regenwald dauert etwa 2,5 Stunden. Sobald Sie die Lodge erreicht haben genießen Sie einen Willkommens-Cocktail und bekommen eine kurze Einweisung. Bis zum Abendessen steht Ihnen die Zeit zur freien Verfügung. Während des Abendessens werden Sie mit Ihrer Gruppe und Ihrem Guide die Aktivitäten des kommenden Tages besprechen. Abhängig vom Wetter werden Sie nach dem Abendessen mit Ihrer ersten, kurzen Aktivität beginnen, z. B. mit einer Kanutour oder einer nächtlichen Wanderung, um die ersten wilden Tiere zu beobachten. Alternativ können Sie auch in der Lounge entspannen und sich einen kühlen Drink genehmigen oder sich bei einer Massage im Spa-Bereich verwöhnen lassen.

2./3./(4.) Tag: Erkundung des Regenwaldes, (VP)

Es gibt zahlreiche Aktivitäten, die Sie unternehmen können, einschließlich eines Ausflugs zur lokalen Bevölkerung oder einer Exkursion zum Beobachtungsturm, um von dort Vögel und Affen zu beobachten. Die Aktivitäten hängen zum einen von den Wünschen der Gruppe, zum anderen von den Wetterbedingungen ab. Eine Liste der Aktivitäten befindet sich weiter unten. Wollen Sie nicht an den morgendlichen Aktivitäten teilnehmen können Sie auch in der komfortablen Lodge bleiben und sich ausruhen. Um 12:30 Uhr wird Ihnen das Mittagessen serviert. Danach können Sie versuchen, mit der Hand Piranhas zu fischen, einen Mittagsschlaf machen oder ein Buch in der heißesten Stunde des Tages lesen. Am Nachmittag lassen Sie es etwas ruhiger angehen. Sie können eine Kanutour um die Lagune machen oder eine kurze Wanderung unternehmen. Auch hier wird die Aktivität von der Gruppe und dem Guide bestimmt. Am Abend erwartet Sie ein Gourmet-Dinner. Abhängig vom Wetter können Sie eine letzte Aktivität nach dem Abendessen unternehmen, beispielsweise eine Kanufahrt oder eine Nachtwanderung. Sie können aber auch in der Lodge bleiben und sich dort oder im Spa-Bereich entspannen.

4. oder 5.Tag: Rückkehr nach Quito, (F)

Im Kanu werden Sie zurück zur Anlegestelle gefahren, von wo Sie nach einem kurzen Fußweg mit einem motorisierten Kanu in 2 Stunden nach Coca gebracht werden. Dort werden Sie zum Flughafen gefahren, um zurück nach Quito zu fliegen.

Weitere Aktivitäten:

Strangler Trail:

Auf diesem Wanderweg begegnen Sie vielen interessanten Pflanzen, wie z. B. dem berühmten Ficus Aurea, eine bemerkenswerte Pflanze, die sich um andere Bäume herumschlingt.


Chaguamango Trail: 

Dieser Wanderweg beginnt an der Lodge, verläuft durch den dichten Regenwald und endet schließlich an der Lagune. Von dort werden Sie mit einem Kanu wieder zurückfahren. Unterwegs begegnen Ihnen Pflanzen, Frösche, Schlangen und Insekten. Mit etwas Glück wird Ihnen eine Gruppe Totenkopfaffen über den Weg laufen. Eine der beliebtesten Aktivitäten unserer Gäste!


Charapa Trail:

Der Charapa Trail beginnt entlang eines kurvigen Weges und dauert etwa 1,5 Stunden. Am Ende der Wanderung kommen Sie an die Lagune, wo ein Kanu auf Sie wartet, um Sie entweder zurück zur Lodge zu bringen oder mit Ihnen den Garzacocha-See zu erkundet. Auf diesem Weg begegnen Ihnen viele verschiedene Vögel, Reptilien, Frösche und Affen. Mit etwas Glück können Sie auf dem Rückweg den faszinierenden Sonnenuntergang im Amazonas genießen.


Canopy Observations-Turm: 

Der Regenwald Canopy hat ein eigenes Ökosystem. Weit oben in den Baumkronen regieren die Vögel. Um einen Jahrhunderte alten Baum herum wurde der 37 m hohe Beobachtungsturm erbaut und bietet Ihnen von dort eine 360° Ansicht auf den Regenwald. Sie können Vögel und Affen zu jeder Tageszeit beobachten. Zwei Wege führen von der Lodge zum Turm: die 20-minütige Express-Route und die 2-stündige Panorama-Route. Auf beiden Wegen sehen Sie Tiere und medizinische Pflanzen, welche von der lokalen Bevölkerung seit Jahrhunderten als Heilmittel verwendet werden. Eine unserer Aktivitäten, die Sie nicht verpassen dürfen!


Papageienlecke:

Wegen Ihrer Ernährung müssen Papageien im Amazonas regelmäßig salzigen Ton zu sich nehmen, um ihre Verdauung anzuregen. Nahe der Lodge gibt es einige berühmte Ton-Lecks. An guten Tagen können Sie dort hunderte bunte Vögel über dem Ton flattern sehen.


Kultureller Besuch bei den Einheimischen: 

Nahe der La Selva Amazon Ecolodge leben einige indigene Völker. Die Einheimischen sind sehr gastfreundlich und freuen sich über Besucher. Dort lernen Sie eine ganz andere Lebensweise kennen. Sie können wahlweise Familien oder eine Schule besuchen. Sehen Sie sich die Projekte an, an denen die Völker arbeiten, probieren Sie lokale Gerichte und Getränke und schießen Sie mit einem Blaßrohr! Am Ende der Tour haben Sie die Möglichkeit, handgefertigte Souvenirs direkt von den Einheimischen zu erwerben.


Marmoset Trail:

In dem Dschungelgebiet, wo sich auch die Lodge befindet, ist der kleinste Affe der Welt zu Hause - das seltene Zwergseidenäffchen. Nicht weit von der Lodge lebt eine Affenfamilie dieser Art und nach einer Kanufahrt und einem kurzen Spaziergang kommen Sie zu einer Stelle, wo sie sich oft aufhalten.   

Kanufahrt in den Buchten und der Lagune Garzacocha: 

In den Ufergebieten findet man im Yasuní Biosphere Reservat am häufigsten die Tierwelt. Unsere traditionellen, von Hand gesteuerten Kanus sind das beliebteste Fortbewegungsmittel in der Lagune und entlang der Buchten. Sie können den massiven Arapaima sehen, der gerne mal nach den Paddeln schnappt. Auch werden Sie Schlangen, unter anderem der legendären Anaconda, Fledermäusen, den verschiedensten Vögeln und Affen begegnen.

Sacha Hugra Trail: 

Der längste, anspruchsvollste und spektakulärste Pfad ist der Sacha Hugra Trail. Er geht für 4 bis 5 Stunden durch Teile des ursprünglichen Regenwalds. Dort haben Sie die beste Chance, noch mehr der spektakulären Tierwelt zu beobachten. Sie können wie nirgendwo sonst einen Blick auf die alten Bäume werfen, die prachtvoll wie Türme auf dem Boden des Regenwaldes stehen.

Nachtwanderung:

Viele der interessantesten Tierarten nahe der Lodge sind nachtaktiv und können somit auch nur bei Nacht gesehen werden. Nehmen Sie Ihre Taschenlampe mit und begleiten Sie Ihren Guide bei einer kurzen Wanderung. Sehen Sie Kröten, Frösche, Insekten, Fledermäuse, Skorpione und andere Schurken, die am Tag für Sie unsichtbar sind. Die Wanderung ist vor allem bei Kindern sehr beliebt.  


Nächtliche Kanufahrt: 

Machen Sie eine nächtliche Kanutour in der Lagune und versuchen Sie, die fantastische Tierwelt bei Nacht zu entdecken. Dabei können Sie Kaimanen, Schlangen, Fledermäusen, Eulen und anderen in der Dunkelheit lauernden Tieren begegnen. Ist der Himmel klar und wolkenlos, haben Sie die einmalige Gelegenheit, den wunderschönen Sternenhimmel von der Mitte des Sees im Amazonas aus zu betrachten.


Angeln:

Jeden Tag gegen 2 Uhr haben sie die Möglichkeit, mit Hilfe der einheimischen Guides Piranhas direkt vor der Lodge zu fangen (und natürlich wieder frei zu lassen).   

Kayak fahren: 

Viele unserer Gäste können von der Tierwelt rund um die Lagune nicht genug bekommen. Nehmen Sie sich, wann immer Sie wollen, ein Kayak und erkunden Sie den Garzacocha-See auf eigene Faust.   


Schwimmen in der Kaiman-Lagune: 

Sie können jederzeit einfach in der Kaiman-Lagune baden gehen. Informieren Sie uns vorher, damit jemand in der Nähe ist und ein Auge auf Sie hat.

Termine und Preise

Preise p. P. in € im DZ (Superior-Suite, Scenic-Suite)

An-/Abreise montags, mittwochs, freitags und samstags

auf Anfrage und gegen Aufpreis ist die Anreise auch an anderen Tagen (außer sonntags) möglich


Preise 2018

ReisezeitraumDZ
EZ-Zuschlag
01.01.18 - 23.12.184 Tage € 1.125,-€ 340,-
01.01.18 - 23.12.185 Tage€ 1.395,-€ 420,-

Leistungen

  • englischsprachiger Naturführer
  • Assistenz an den Flughäfen Quito und Coca
  • Transfer und Transport in den Dschungel
  • Unterkunft und alle Mahlzeiten
  • geführte Ausflüge
  • Regenponchos und Gummistiefel

Nicht enthalten

persönliche Ausgaben und Trinkgelder, Eintrittsgelder, alkoholische Getränke und Limonaden, Flug Quito-Coca-Quito (ca. € 200,- p. P.), nicht erwähnte Leistungen

Hinweis

Gewichtsbeschränkung des Gepäcks beim Flug: 20 kg pro Gast, Passagiere müssen eine Stunde vor Abflug am Flughafen sein

Ausrüstung
Liste mit nützlichen Informationen zur Ausrüstung im Urwald

Bootstour La Selva
Anlegestelle der La Selva Lodge
Bootsanlegestelle der La Selva Lodge
Pfad zur Lodge
La Selva Amazon Lodge
Bungalow
La Selva Amazon Lodge
Whirlpool
Massage
Yogastunde
La Selva Amazon Lodge Bootstour
La Selva Schmuck
Schlange
Schmetterling
Totenkopfaffe
Kaiman
Hoatzin
Blick von der Lagune
Bungalows
Bungalows
Bungalow
Veranda eines Bungalows
Hängemattenstelle
Bootsausflug
Restaurant der La Selva Lodge
Restaurant der La Selva Lodge
Sonnenuntergang
Cookeina speciosa (Schlauchpilz)
Urwaldriese an der Selva Lodge
Vogelspinne
Puppen im Schmetterlingshaus
Morpho-Schmetterling
Orchideen

Ihre Hotels

Unterkunft in der La Selva Amazon Ecolodge

Individuelle Beratung

Unverbindliche Anfrage

Haben Sie Fragen zu unseren Reiseangeboten oder zu Reisezielen? Oder wünschen Sie Unterstützung bei Ihrer individuellen Reiseplanung? Gerne beraten wir Sie oder arbeiten Ihnen ein persönliches Angebot aus.

Ihre Kontaktdaten
Wie können wir Ihnen helfen?
Allgemeine Nachricht oder Frage

Senden Sie uns gerne eine Nachricht oder Anfrage und wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren.

Bitte um Rückruf

Gerne beraten wir Sie auch persönlich am Telefon.

Reiseanfrage

Haben Sie bereits genaue Vorstellungen von Ihrer Reise? Dann teilen Sie uns Ihre Wünsche und Vorstellungen mit. So können wir Ihnen die bestmögliche maßgeschneiderte Reise anbieten.

Ihre Angaben können jederzeit noch geändert werden. Gerne passen wir Ihre Reise individuell für Sie an.

Wie stellen Sie sich Ihre Reise/Baustein oder maßgeschneiderte Reise inhaltlich vor?
(Was sind Ihre Vorlieben? Bevorzugen Sie Besichtigungen oder Naturerlebnisse? Welche Orte möchten Sie besuchen? Je mehr Informationen wir von Ihnen erhalten, desto besser können wir auf Ihre Wünsche eingehen.)


Teilnehmeranzahl


Flüge/Budget


Zimmeranzahl


Sonstige Angaben

Kontaktieren Sie uns

Ecuador Discover
(ein Produkt von Sommer Fernreisen GmbH)

Nelkenstraße 10
94094 Rotthalmünster

Mo-Fr von 9-17 Uhr

Telefon: 08533 919161
Fax: 08533 919162
Email:info@ecuador-discover.de
oder sommer.fern@t-online.de