Ecuador Discover
Ecuador Discover ein Produkt von Sommer Fernreisen - seit 1987

Napo Wildlife Center (NWC), 4-8 Tage

ab
1.312,- €
Preis pro Person
Buchungsnummer:
ECU-NWC-01
Reiseaktivität:
Naturreise, Land und Leute, Vogelreise
Reise ab/bis:
inkl. Flug ab/bis Quito
Reiseleitung:
englischsprachiger Naturführer
Teilnehmerzahl:
ab 2 Personen
Reiseangebot buchen
Highlights
  • Schwarzwasser-Lagune Añangu
  • Papageien-Lecken
  • Kanufahrten
  • Quichua-Kommune

Detaillierter Reiseverlauf

Die Napo Wildlife Center (NWC) Lodge ist eine der besten Lodges im gesamten Amazonasgebiet und mit die beste in Ecuador. Die Biodiversität, die Sie nur hier im Nationalpark Yasuni antreffen, die Papageienlecken, den Canopy-Tower, die vielen Flussarme, die es mit dem Boot zu erkunden gibt, den hohen Standards der Lodge, die ausgezeichnete Küche, das ausgezeichnete indigene Management, die qualifizierten Führer, die umsichtigen Bootsleute und das engagierte indigene Personal sind die wesentlichen Vorteile.

Abkürzungen:
F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen

Ausstattung

Die Bungalowanlage besteht aus 12 Bungalows und besticht durch eine edle ökologische Bauweise. Alle Zimmer sind mit komfortablen Betten (King-Size), Ventilator und Moskitonetz ausgestattet und verfügen über eine eigene Dusche (Warmwasser) und WC. Auf der Veranda Ihres Bungalows können Sie in einer Hängematte entspannen. Ein abseits installierter, fast geräuschloser Generator sorgt rund um die Uhr für Strom (110 Volt). Das Restaurant bietet ausgezeichnetes Essen.

Der zusätzliche Beobachtungs-Tower direkt über der Bungalowanlage, der gepflegte Garten mit tropischen Gewächsen und nicht zuletzt die vielseitige Tierwelt, die den Besucher direkt vor der Lodge auf der Lagune und im Urwald erwartet, bringen jeden Naturliebhaber zum Schwärmen. Die kleine Gruppengröße von 6 Teilnehmern pro Guide ermöglicht intensive Naturbeobachtungen. Der Preis für diese Lodge ist zwar höher als für andere Lodges, den Gegenwert, den man bekommt, übertrifft aber alle Erwartungen.

Vogelbeobachter und Tierfreunde erhalten von uns auf Wunsch Listen mit den spezifizierten Arten. Auf Wunsch können Sie außerdem die NWC-Lodge mit der Sani-Lodge kombinieren, die wiederum andere Vogel- und Tierarten und andere Habitate aufweist.

Hinweis

Der nachfolgend aufgeführte Routenverlauf ist abhängig von Wetter- und Sicherheitsfaktoren und deshalb nur als Beispielprogramm zu betrachten. Entsprechend Ihrem Interesse konzipiert die NWC Amazon-Lodge für Sie vor Ort ein maßgeschneidertes Programm.

1. Tag: Anreise und nächtliche Bootsfahrt, (LB/A)

Nach einem 30-minütigen Flug erreichen Sie von Quito aus Coca (Puerto Francisco de Orellana), eine Erdölstadt, im nordöstlichen Amazonastiefland von Ecuador gelegen. Nach dem Empfang fahren Sie mit der Chiva (lokaler Bus) oder per Taxi in ca. 5 Minuten zum Hafen, wo ein bequemes überdachtes Motorboot auf Sie wartet. Nach einer 2½-stündigen Fahrt (Lunchbox unterwegs) auf dem Río Napo erreichen Sie flussabwärts die Bootsanlegestelle des Napo Wildlife Centers. Dort steigen Sie in Einbaumboote mit Paddelantrieb um und gleiten gemächlich 1½ Stunden auf dem Schwarzwasserfluss Añangu zur NWC Amazon-Lodge, die im Urwald verborgen an der Añangu-Lagune im unberührten Nationalpark Yasuní liegt. Bei der Bootsfahrt bietet sich eine gute Gelegenheit, schon verschiedene Affenarten sowie Tukane, Eisvögel, Hoatzine, Papageien und Aras zu beobachten. Nach dem Abendessen werden Sie während einer Bootsfahrt auf der Lagune nachtaktive Tiere und Kaimane beobachten können.

2. Tag: Papageien-Lehmlecken und Besuch bei Indígenas, (F/LB/A)

Frühmorgens fahren Sie zu einer Papageien-Lehmlecke, um das morgendliche Spektakel verschiedener Arten zu beobachten. Insgesamt gibt es hier 11 Arten von Papageien, Sittichen und Aras, die sich in großer Anzahl an der Lehmwand einfinden, um die mineralhaltige Erde zu fressen. Auch Hirsche und Tapire kommen ab und zu zur Lehmlecke, die viele Salze und Mineralien enthält, die die Tiere für ihren Stoffwechsel brauchen. Der Besuch der Lehmlecke hängt von den Wetterfaktoren ab und kann somit nicht garantiert werden, ist aber in der Regel erfolgreich. Danach wandern Sie auf einem Dschungelpfad zu einer Quichua-Kommune, in der Sie mit deren täglichen Leben vertraut gemacht werden. Anschließend fahren Sie mit dem Boot zur zweiten Papageien-Lehmlecke, wo Sie nochmals die Gelegenheit haben, Papageien, Sittiche und Aras zu beobachten. Unterwegs picknicken Sie. Spät am Nachmittag erreichen Sie nach einem erlebnisreichen Tag die Napo Wildlife Center Amazon-Lodge.

3. Tag: Aussichtsturm, Wanderung und Kanufahrt, (F/M/A)

Morgens besuchen Sie den 40 m hohen Aussichtsturm, um verschiedene Vogel- und Affenarten zu beobachten, die vom Boden aus nicht zu sehen sind. Schon beim Aufstieg können Sie den Urwald von den verschiedenen Höhenstufen aus beobachten. Oben angekommen, erreichen Sie eine Holzplattform, die mitten in den Baumwipfeln eines ausladenden Kapokbaumes ruht. Von dort bietet sich ein atemberaubender Blick über den Urwald. Danach kehren Sie zur Lodge zum Mittagessen zurück.
Am Nachmittag wandern Sie entlang eines Urwaldpfades, um im Urwald Flora und Fauna unter Augenschein zu nehmen und danach bei einer Kanufahrt auf der Lagune und Seitenkanälen den Urwald vom Wasser aus zu beobachten.

4. Tag: Rückreise nach Coca und Flug nach Quito, (F)

Früh morgens fahren Sie mit dem Einbaumboot zurück zur Anlegestelle am Río Napo. Unterwegs haben Sie nochmals Gelegenheit, Riesenotter, Saki-Affen (Pithecia monhachus) und verschiedene Vogelarten zu beobachten. Nach einem Stopp an der Anlegestelle geht es mit dem Motorboot den Río Napo aufwärts zurück zum Flughafen von Coca (Puerto Francisco de Orellana), von wo aus Sie nach Quito fliegen.

Zusätzliche Tage

Für diejenigen, die den faszinierenden Urwald noch intensiver kennenlernen möchten, bieten wir zusätzliche Tage mit Wanderungen und Einbaumfahrten mit Tierbeobachtungen, weiteren Lehmlecken-Besuchen sowie auf Wunsch Kunsthandwerk-Workshops in der Quichua-Kommune Añangu an.

Wir empfehlen

Um den Urwald noch intensiver zu erleben, empfehlen wir Kombi-Programme, z. B.: Napo Wildlife Center mit der Sani Lodge zu verbinden, die der gleichen indigenen Organisation angehört. Fragen Sie uns!

Termine und Preise

Preis p. P. in € bei Unterbringung in Cabañas
Durchführungsgarantie ab 2 Teilnehmern

Start des 4-tägigen Programms: jeweils freitags
Start des 5-tägigen Programms: jeweils montags

gegen Aufpreis ist die Anreise auch an anderen Tagen (außer sonntags) möglich

die Abreise kann an jedem Tag erfolgen (außer sonntags)

Reisezeitraum
DZEZ-Zuschlag
01.01.18 - 31.12.184 Tage€ 1.312,- €   656,-
01.01.18 - 31.12.185 Tage€ 1.565,-€   782,-
01.01.18 - 31.12.186 Tage€ 1.821,-€   910,-
01.01.18 - 31.12.187 Tage€ 2.067,-€ 1.031,-
01.01.18 - 31.12.188 Tage€ 2.301,-€ 1.149,-

Leistungen

  • nationale Flüge Quito-Coca-Quito
  • englischsprachiger Naturführer
  • Unterbringung in Urwaldlodge im DZ (Cabaña) oder EZ je mit DU/WC
  • sämtliche Transfers und Ausflüge
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (Vollpension in der Lodge)
  • Tee, Kaffee, Wasser
  • Eintritt in den Nationalpark Yasuní
  • Besuch der Papageien-Lecke
  • Gummistiefel, Regenponcho

Nicht enthalten
alkoholische Getränke, Limonaden, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, nicht erwähnte Leistungen

Privattouren möglich

Gegen einen Aufpreis können Sie einen englischsprachigen vogelkundlichen Führer (€ 120,- pro Tag), einen lokalen spanischsprachigen Scout (€ 40,- pro Tag) oder einen deutschsprachigen lokalen Führer (€ 100,- pro Tag) für eine private Führung buchen. Die verschiedenen indigenen Führer sind passionierte Vogelliebhaber, so dass Sie auch mit einem spanischsprachigen Scout, der in der Regel die Vogelnamen auf Englisch beherrscht und außerdem sein Vogelbuch dabei hat, sehr gut zu Recht kommen.

Ausrüstung
Liste mit nützlichen Informationen zur Ausrüstung im Urwald

Kleines Kanu
Napo Wildlife Center
Bungalow
Bungalow
Blick von oben
Gartenanlage
Zimmer im Napo Wildlife Center
Doppelzimmer
Terrasse eines Bungalows
Restaurant des Napo Wildlife Centers
Anlegestelle des Napo Wildlife Centers
Schild
Kanus
Ameisenbär (Vermilingua)
Einheimische
Tierbeobachtung
Anlegestelle
Boot
Urania leilus (Schmetterling)
Papageienlecke
Sonnenuntergang

Ihre Hotels

Unterkunft im Napo Wildlife Center

Individuelle Beratung

Unverbindliche Anfrage

Haben Sie Fragen zu unseren Reiseangeboten oder zu Reisezielen? Oder wünschen Sie Unterstützung bei Ihrer individuellen Reiseplanung? Gerne beraten wir Sie oder arbeiten Ihnen ein persönliches Angebot aus.

Ihre Kontaktdaten
Wie können wir Ihnen helfen?
Allgemeine Nachricht oder Frage

Senden Sie uns gerne eine Nachricht oder Anfrage und wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren.

Bitte um Rückruf

Gerne beraten wir Sie auch persönlich am Telefon.

Reiseanfrage

Haben Sie bereits genaue Vorstellungen von Ihrer Reise? Dann teilen Sie uns Ihre Wünsche und Vorstellungen mit. So können wir Ihnen die bestmögliche maßgeschneiderte Reise anbieten.

Ihre Angaben können jederzeit noch geändert werden. Gerne passen wir Ihre Reise individuell für Sie an.

Wie stellen Sie sich Ihre Reise/Baustein oder maßgeschneiderte Reise inhaltlich vor?
(Was sind Ihre Vorlieben? Bevorzugen Sie Besichtigungen oder Naturerlebnisse? Welche Orte möchten Sie besuchen? Je mehr Informationen wir von Ihnen erhalten, desto besser können wir auf Ihre Wünsche eingehen.)


Teilnehmeranzahl


Flüge/Budget


Zimmeranzahl


Sonstige Angaben

Kontaktieren Sie uns

Ecuador Discover
(ein Produkt von Sommer Fernreisen GmbH)

Nelkenstraße 10
94094 Rotthalmünster

Mo-Fr von 9-17 Uhr

Telefon: 08533 919161
Fax: 08533 919162
Email:info@ecuador-discover.de
oder sommer.fern@t-online.de