Ecuador Discover
Ecuador Discover ein Produkt von Sommer Fernreisen - seit 1987

FAQ Ecuador - allgemein


Hier finden Sie allgemeine Informationen über Ecuador


Vorteile bei Ecuador-Discover auf einen Blick

  • Ecuador-Discover steht für fachkundige, persönliche Beratung
  • ausgesuchte und erprobte Galápagos-Kreuzfahrten und Inselhüpfprogramme sowie Ecuador-Tagesausflüge und Rundreisen sowie länderverbindende Reisen in Süd- und Mittel-Amerika
  • schnelle Beantwortung Ihrer Anfragen (in der Regel innerhalb von 24 Stunden)
  • Qualität und Sicherheit
  • beste langjährige Kontakte zu unseren Leistungsträgern vor Ort
  • individuelle Zusammenstellung Ihrer Reise gemäß Ihren Wünschen
  • günstige Preise
  • optimales Preis- Leistungsniveau
  • über 25 Jahre Reiseerfahrung in Ecuador und Südamerika
  • Sicherungsschein gegen Insolvenz

Wird ein Visum benötigt?

zu den Einreisebestimmungen


Wann ist die beste Reisezeit für Ecuador?

zur besten Reisezeit


Kann meine Ecuadorreise individuell gestaltet werden?

Gerne stellen wir Ihnen eine maßgeschneiderte Reise, auf Ihre Wünsche abgestimmt, zusammen. Bitte füllen Sie dazu das Anfrageformular aus.


Müssen Spanischkenntnisse für Ecuador vorhanden sein?

Wenn Sie Spanisch sprechen, ist dies auf jeden Fall hilfreich. Aber auch ohne Spanischkenntnisse werden Sie gut zurechtkommen. Wir organisieren Ihnen englisch- oder sogar deutschsprachige Führer oder auf Wunsch mit nur spanischsprachigem Fahrer.


Wie lange dauert ein Flug nach Ecuador?

Ein Direktflug würde ca. 11 Stunden dauern. Da es diesen jedoch nicht gibt, muss je nach Flugroute (Zwischenlandung in Amsterdam, Madrid, Bogotá, Panama City oder USA) mit ca. 15 Stunden und mehr gerechnet werden.


Welche Impfungen sind für Ecuador nötig?

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben (außer bei Einreise aus einem Gelbfiebergebiet). Standardimpfungen reichen aus. Bitte kontaktieren Sie hierzu einen Reisemediziner.
Hinweis: Impfvorschriften können sich kurzfristig ändern. Aktuelle Informationen finden Sie auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes.


Besteht ein Malariarisiko bei Reisen nach Ecuador?

Ein geringes Malariarisiko besteht in einigen Gegenden von Ecuador. Wir empfehlen lediglich als Prophylaxe die Mitnahme von Standby-Medikamenten, die im Notfall eingenommen werden. Bitte informieren Sie sich bezüglich der geeigneten Medikamente bei einem Reisemediziner. Die Unterkünfte im tropischen Küstenvorland sind in der Regel mit Moskitofenstern ausgestattet. In den Lodges im Urwald von Ecuador sind Moskitonetze vorhanden. Bitte sorgen Sie je nach Aufenthaltsgebiet für Insektenschutzmittel und lange Kleidung (Tropen und Subtropen). Ecuador Discover bietet seit vielen Jahren Touren in den Dschungel an – bisher hatten wir keinen einzigen Malariafall zu verzeichnen!


Sind Reisen nach Ecuador für Familien mit Kindern zu empfehlen?

Reisen nach Ecuador eigenen sich sehr gut für Familienreisen mit Kindern. Die abwechslungsreiche Landschaft, die bunte Tier- und Pflanzenwelt sowie die vielfältigen Möglichkeiten für Aktivitäten wie auch der Kontakt zu den Einheimischen werden Ihre Kinder begeistern. Anden, Urwald und Küste wie auch im Besonderen die Galápagos-Inseln bieten Erlebnisse, die unter die Haut gehen und nicht zu toppen sind.


Wie kommt man mit der Höhenlage zurecht?

Die meisten Reisenden haben keine Probleme mit der Höhe (2.500 bis 3.000 m). Eventuell treten leichte Kopfschmerzen (Soroche) auf. Sie sollten in den ersten beiden Tagen weder Alkohol noch Zigaretten konsumieren, viel Wasser trinken und leichte Speisen zu sich nehmen. Bereits nach 2 Tagen hat sich der Körper in der Regel auf die Höhenlage eingestellt.


Wie ist die politische und wirtschaftliche Lage in Ecuador?

Obwohl es ab und zu zu Demonstrationen kommt, ist die politische Lage in Ecuador stabil. Wirtschaftlich hat Ecuador mit dem Export landwirtschaftlicher Produkte und Erdöl ein gutes Standbein. Zudem bekommt der Tourismus seit einigen Jahren einen höheren Stellenwert.


Funktionieren Mobiltelefone in Ecuador?

Ob ihr Handy in Ecuador funktioniert hängt von Ihrem Anbieter und dessen verwendetem Netzwerk ab. In der Regel funktionieren Telefone mit GSM-Netzwerk (Global System for Mobile Communications). Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Anbieter auch über anfallende Gebühren. Billiger und günstiger ist es, eine lokale Simkarte zu erwerben. Schon ab USD 5,- bekommen Sie vor Ort eine Simkarte mit Startguthaben. Wir sind Ihnen vor Ort gerne dabei behilflich, diese zu besorgen. In abgelegenen Regionen im Urwald und in den Bergen (Anden) gibt es zum Teil kein Mobilfunknetz. Die Urwald-Lodges sind für Notfälle mit Radio oder Satellitentelefon ausgestattet.


Wie ist die Zahlungsweise?

Die Bezahlung erfolgt per Bank-Überweisung auf unser deutsches Konto. Bei Bezahlung mit Visa- oder MasterCard erfolgt ein Preisaufschlag von 3 %


Sicherrungsschein für Pauschalreisen

Ist meine Überweisung an Ihre Firma abgesichert?

Ja, Sie erhalten mit Ihrer Buchungsbestätigung/Rechnung den gesetzlich vorgeschriebenen Sicherungsschein gegen Insolvenz.