Ecuador Discover
Ecuador Discover ein Produkt von Sommer Fernreisen - seit 1987
Flagge Ecuadors
Flagge Ecuadors
Lage Ecuadors
Lage Ecuadors
Kinder mit Alpaka Ecuador
Entfernungstabelle Ecuador
Entfernungstabelle Ecuador

Allgemeine Informationen über Ecuador

Ecuador

Ecuador ist eine präsidiale Republik im Nordwesten Südamerikas zwischen Kolumbien und Peru und hat etwa 16 Millionen Einwohner. 


Hauptstadt Quito

Die im Andenhochland (Sierra) auf 2.850 m gelegene Hauptstadt heißt Quito. Die größte Stadt, Guayaquil, liegt in der Pazifikküsten-Ebene (genannt Costa).

Fotos von Quito


Ländername

Ecuador, spanisch: República del Ecuador, wurde nach der Äquatorlinie benannt, die durch das Land läuft und von dem französischen Wissenschaftler Charles Marie de la Condamine (1736-1743) vermessen wurde. Das Land besteht aus 24 Provinzen.


Landesfläche

Ecuador ist mit 256.370 km² etwa so groß wie Großbritannien (244.140 km²). Zu Ecuador gehören auch die Galápagosinseln.


Staatsform

Präsidiale Republik


Sprache

Die offizielle Sprache in Ecuador ist Spanisch, auch castellano genannt, welches die spanischen Eroberer während der Conquista ins Land brachten. Daneben gibt es viele Sprachen der indigenen Gruppen, von denen das sogenannte Quichua (Kichwa) die meisten Sprecher hat. Daneben werden in der nördlichen Küste und im Amazonasbecken auch noch einige lokale indigene Sprachen und Dialekte gesprochen. Von diesen ist das Shuar mit etwa 120.000 Sprechern am weitesten verbreitet. In den Hotels wird in der Regel Englisch als Fremdsprache gesprochen.


Landesregionen

Ecuador teilt sich in vier völlig unterschiedliche geographische Regionen auf, die jeweils ungefähr ein Viertel des Landes einnehmen:

Fotos der Regionen


Entfernungen

In nebenstehender Tabelle finden Sie die Entfernungen zwischen verschiedenen Orte in Ecuador. Klicken Sie auf die Tabelle, um zur größeren Ansicht zu gelangen.

 

Zu unseren Ecuador Rundreisen