Ecuador Discover
Ecuador Discover ein Produkt von Sommer Fernreisen - seit 1987

Reiseausrüstung / Packliste für Ecuador

Die Reiseausrüstung muss individuell nach den besuchten Regionen in Ecuador zusammengestellt werden. Wir haben die Reiseausrüstung wie folgt untergliedert: 


Generell empfehlenswert auf eine Reise nach Ecuador ist die Mitnahme von:

  • Sonnenhut, Sonnencreme (hoher LSF), Sonnenbrille 
  • Fernglas, Fotoausrüstung, ausreichend Speicherkarten/andere Medien für Digitalkamera und Spezialbatterien kaufen Sie besser zu Hause
  • Plastik-Spritzbeutel für Fotoausrüstung
  • Tagesrucksack oder Sporttasche
  • Adapter-Flachstecker 2-polig, Spannung 110V
  • Reiseapotheke (persönliche Medikamente, Pflaster, Elastikbinde, Mittel gegen Magen- und Darmerkrankungen, z. B. Perenterol)

Bitte vergessen Sie nicht, Ihren Reisepass immer dabeizuhaben und nehmen Sie sicherheitshalber zusätzlich eine Kopie mit, die Sie separat während der Reise aufbewahren sollten, falls Ihnen das Original abhandenkommen sollte.

TIPP: Dokumente einscannen und als Emailanhang speichern, so können Sie diese bei Verlust von überall aufrufen und ausdrucken.


Packliste für das Andenhochland

 

Die Temperaturen im Andenhochland wechseln häufig, so dass man sich am besten nach dem Zwiebelschalen-Prinzip anzieht. Folgendes sollten Sie bei einer Reise ins Andenhochland einpacken:

  • Regenkleidung
  • lange Hosen, Thermowäsche (über 4.000 m), Shorts
  • Anorak, leichter und warmer Pullover, Fleece
  • T-Shirts, Hemden, Unterwäsche, Socken
  • bequemes, festes Schuhwerk (Trekkingschuhe)
  • Gummistiefel für Wanderungen werden bis zur Größe 43-44 vor Ort gestellt, gute Socken für Gummistiefel, Sportschuhe
  • Badezeug, Badetuch
  • Insektenschutz
  • gute Taschenlampe, Taschenmesser
  • wir empfehlen bei Wanderungen und Trekking-Programmen die Mitnahme von Teleskop-Wanderstöcken


Reisen ins Andenhochland

Fotos der Anden


Packliste für den Urwald

Generell sollten Sie für Urwaldbesuche leichte, helle Kleidung mitnehmen.

  • T-Shirts, Shorts
  • für die Abendstunden oder am frühen Morgen eignet sich als Mückenschutz besonders lange helle Kleidung
  • langärmelige Hemden und lange Hosen aus Kunstfasern (leicht trocknend)
  • Mückenschutz (Creme, Spray kann günstig in Ecuador erworben werden; Mückennetze für Betten sind in allen Lodges vorhanden)
  • festes Schuhwerk (Gummistiefel werden in der Regel bis Größe 43 vor Ort gestellt, dienen für schlammigen Boden und bieten Schutz gegen Insekten)
  • Taschenlampe, Batterien (in den Lodges gibt es zu bestimmten Zeiten Strom, so dass Akkus aufgeladen werden können - Ersatzbatterien für Fotoapparate sind ratsam)
  • Regenponcho (wird je nach Lodge gestellt)

Reiseausrüstung für die Küste und das Küstenvorland

Für diese Region empfiehlt sich sportlich leichte Kleidung.

  • leichte Turnschuhe
  • Sandalen (Kunststoff)
  • Badesachen, Badehandtuch
  • T-Shirts, Shorts und lange Hosen, kurz- und langärmelige Hemden 
  • je nach Küstenabschnitt und Jahreszeit kann es am Abend kühl werden, so dass sich eine leichte Jacke oder Pullover empfiehlt

Reiseausrüstung für die Galápagosinseln

Die Kleidung für die Inseln sollte bequem und sportlich sein.

  • leichte Turnschuhe
  • Sandalen (Kunststoff), Clogs 
  • Badesachen, Badehandtuch
  • Taucherbrille, Schnorchel, Flossen (können auf den meisten Schiffen gemietet werden) - es empfiehlt sich die Mitnahme von eigener Brille und Schnorchel
  • leichter Trainingsanzug gegen intensive Sonnenstrahlung
  • Shorts, lange Hosen und schnell trocknende Hemden (kurz und lang; Safaristil)
  • T-Shirts

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Sonne am Äquator senkrecht steht und die Sonneneinstrahlung sehr intensiv ist. Deshalb empfehlen wir auf den Galápagosinseln langärmlige Hemden und Hosen und unbedingt die Mitnahme einer Kopfbedeckung; für kurze Wanderungen kommen auch kurze Hosen und T-Shirts in Frage.

Flug nach Galápagos und Deponieren von Gepäck auf dem Festland:

Die Mitnahme des Reisepasses ist unbedingt erforderlich. Bitte beachten Sie beim Einchecken des Gepäckes, dass dieses nicht mehr als 20 kg pro Person (zuzüglich Fotoausrüstung) beträgt, da der Stauraum in den Kabinen begrenzt ist. Es empfiehlt sich die Mitnahme einer abschließbaren Reisetasche, eines kleinen Koffers oder eines Rucksacks. Das restliche Gepäck kann gegebenenfalls (je nach Reiseprogramm) in Ihrem Hotel kostenlos deponiert werden.