Ecuador Discover
Ecuador Discover ein Produkt von Sommer Fernreisen - seit 1987
Totenkopfäffchen

Siona Lodge, 4/5 Tage

ab
360,- €
Preis pro Person
Buchungsnummer:
ECU-H-08
Reiseaktivität:
Naturreise, Kulturreise, Individualreise, Wandern
Reise ab/bis:
Lago Agrio
Reiseleitung:
englischsprachiger Naturführer, deutschsprachig gegen Aufpreis
Teilnehmerzahl:
ab 2 Personen
Reiseangebot buchen
Highlights
  • direkt an der Laguna Grande
  • Cuyabeno Naturschutzgebiet
  • Nachtwanderungen
  • Flussfahrten
  • Kanufahrt
  • Besuch bei den Siona

Detaillierter Reiseverlauf

Die Siona Lodge liegt an der Laguna Grande mitten im 655.800 ha großem Cuyabeno-Naturschutzgebiet, das 1979 mit dem Zweck eingerichtet wurde, das Ökosystem des Amazonas nachhaltig zu schützen als auch eine Art Reservat für die hier lebenden verschiedenen Indianerstämme wie z. B. die Siona, Secoya, Huaorani, Shuar, Záparo oder Quechua bereitzustellen. Das Schutzgebiet ist nach dem Fluss Cuyabeno benannt und grenzt nördlich an Kolumbien und östlich an Peru. In der Sprache der Ureinwohner bedeutet Cuyabeno "Land zwischen Wasser". Die Geomorphologie des Gebiets ist eine Folge des Sediment- und Materialtransports der Flüsse direkt aus der Andenregion, hauptsächlich des Aguarico-Flusses.  

Gekennzeichnet ist die geschützte Gegend von seiner unglaublichen Artenvielfalt. Flora, Fauna und das Wassersystem samt der schönen Lagunen (Laguna Grande und Laguna Canangueno etc.), welche sich in der Nähe der Siona Lodge befinden sind spektakulär und einen Besuch wert. Neben Tapiren, Kaimanen, Flussdelfinen, 10 Affen-Spezies können auch über 500 Vogelarten (Hoatzin, Macaw, blauköpfige Papagei etc.) Bromelien, Heliconien, Macrolobium, Orchideen sowie 307 verschiedene Baumsorten pro Hektar, angetroffen werden.

Abkürzungen:
F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen

Anfahrt

Um von Quito aus nach Cuyabeno zu gelangen, nimmt man einen Flug (Dauer 1/2 Stunde) oder den öffentlichen Bus Quito - Lago Agrio (6-8 Stunden). In Lago Agrio werden Sie von einem lokalen Naturführer in Empfang genommen und bis zum Eingang des Nationalparks Cuyabeno geführt (ca. 2-stündige Fahrt). Von Lago Agrio zur Siona Lodge benötigt man mit einem motorisierten Kanu (je nach Wetterverhältnissen) ca. 2,5 Fahrstunden: in den Trockenmonaten von Oktober bis Ende Januar kann sich je nach Wasserstand des Flusses Cuyabeno die Anfahrt erheblich verlängern, da das Boot zum Teil über trockene Stellen geschoben werden muss. Dabei müssen auch zum Teil die Mitreisenden ein- und aussteigen um das Boot über Hindernisse zu bringen.

1. Tag: Anreise und Nachtwanderung, (LB/A)

In Lago Agrio werden Sie von einem lokalen Naturführer in Empfang genommen und bis zum Eingang des Nationalparks Cuyabeno geführt. Von dort geht es mit dem Boot zur Siona Lodge. Nach dem Abendessen unternehmen Sie eine Nachtwanderung durch den Primärwald, wo Amphibien, Reptilien sowie Insekten beobachtet werden können.

2. Tag: Urwalderkundung und Lagune Grande, (Vollpension)

Vormittags starten Sie mit Ihrem Führer eine Wanderung durch den Primärwald, um Pflanzen und Tiere zu beobachten. Nachmittags fahren Sie zur Lagune Grande, wo Sie die Möglichkeit haben, ein Bad zu nehmen oder Piranhas zu angeln, bevor Sie dem Sonnenuntergang zusehen.

3. Tag: Besuch einer Siona-Gemeinde, (Vollpension)

Nach dem Frühstück folgen Sie dem Cuyabeno-Fluss zur Siona-Gemeinde. Dort erfahren Sie etwas über deren Bräuche, Traditionen und Lebensgewohnheiten und können bei der Zubereitung einer lokalen Spezialität aus Maniok zuschauen. Nachmittags besuchen Sie einen Schamanen, der Einführung in religiöse Praktiken gibt und medizinische Kenntnisse weitervermittelt. Alternativ besteht die Möglichkeit, sofern Sie eine Privattour gebucht haben, mit Ihrem einheimischen Führer im Paddelboot die Lagune Canangueno zu besuchen. Hier bieten sich gute Möglichkeiten, verschiedene Bromelien- und Orchideenarten zu entdecken sowie Hoatzine, Fledermäuse und verschiedene Reptilien zu beobachten.

4. Tag: Vogelbeobachtung und Rückfahrt nach Lago Agrio, (F/LB)

Sie haben bereits vor dem Frühstück die Möglichkeit, Vögel wahlweise auf einer Bootsfahrt oder auf einem Urwaldpfad zu beobachten. Danach bringt Sie der Fahrer nach Lago Agrio zurück, von wo aus Sie entweder mit dem Bus oder per Flugzeug nach Quito zurückkehren können.

Klimatologische Gegebenheiten

Die feuchtere Jahreszeit beginnt Ende Februar und reicht bis in den September. Diese Zeit ist ideal, um zu Wasser und zu Land in die Nebenarme der Lagunen einzudringen, und die Flora und Fauna per Boot und zu Fuß zu erkunden. Danach kommt die trockenere Zeit, in der bis Dezember die Lagunen und damit verbundenen Zuflüsse an Wasser verlieren, was zur Folge haben kann, dass die An- und Abfahrt in den Nationalpark Cuyabeno länger dauert. Während die größeren Flüsse das ganze Jahr über reichlich Wasser führen, kann es im Falle der kleinen Flüsse wie Cuyabeno vorkommen, dass sie in der trockenen Periode an manchen Stellen nicht mehr befahrbar sind und somit Strecken überland erfolgen. Es gibt allerdings keine Regeln. Auf Grund der globalen Klimaerwärmung kann es zu Klimavariabilitäten kommen.

Kommentar unserer Kunden zur Siona Lodge

"Wir hatten einen großartigen Urlaub in Ecuador. Luis war ein grandioser, sehr engagierter und sympathischer Führer, der biologisch gut ausgebildet und den Dschungel wirklich "wie seine Westentasche" kennt. Er hat auch die  nötigen Adleraugen, ohne die wir nie so viel gesehen hätten. Das Team der Siona-Lodge war sehr freundlich und stets bemüht, uns den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen, so dass der Urwald ein tolles Erlebnis war."

Termine und Preise

Preise p. P. in € im Doppelzimmer

Reisezeitraum Dauer ab 2 Pers. EZ-Zuschlag
01.01.18 - 23.12.18 4 Tage/3 Nächte € 360,- € 235,-
01.01.18 - 23.12.18 5 Tage/4 Nächte € 420,- € 270,-

Start des 4-tägigen Programms: montags, dienstags, freitags
Start des 5-tägigen Programms: montags und donnerstags

Leistungen

  • Ausflüge mit einem englischsprachigen Naturführer (gegen Aufpreis auch deutschsprachig möglich)
  • Fahrten Lago Agrio - Siona Lodge - Lago Agrio
  • Unterkunft im DZ mit eigener DU/WC
  • Vollpension während des Lodgeaufenthaltes (beginnend mit Lunchbox am ersten Tag und endend mit Lunchbox am Abreisetag)
  • Nutzung Gummistiefel (bis Größe 44)
  • Sicherungsschein

Nicht enthalten
Inlandsflüge Quito-Lago Agrio-Quito (ca. € 250,- p. P.), Eintritt Gemeinde Siona (USD 8 p. P.), alkoholische Getränke, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, nicht erwähnte Leistungen

 

Totenkopfäffchen
Bootsfahrt zur Siona Lodge
Eidechse (puncatus anolis)
Fluss zur Laguna Canangueno
Siona
Tukan
Laguna Grande
Fluss zur Siona Lodge
Veranda Siona Lodge
Küchenteam Siona Lodge
Laguna Grande
Hütten der Siona Lodge
Lagune Canangueno Paddeln
Paddeln auf der Laguna Canangueno
Palmdach flechten
Lounge der Siona Lodge
Verbindungsweg der Hütten
Auf dem Weg zur Lodge
Urwald bei der Siona Lodge
Zimmer der Siona Lodge
Frosch (pristimantis malkini)
Brüllaffe
Caligo-Schmetterling
Sonnenuntergang Lagune Grande
Totenkopfäffchen
Sonnenuntergang

Ihre Hotels

Unterbringung während der Reise in folgender Lodge:

Ort Unterkunft Übernachtungen Kategorie
Cuyabeno Siona Lodge 3 oder 4

3

Die Cabañas wurden aus Naturmaterialien gebaut (Holz, Bambus und Palmblätter) und sind einfach eingerichtet. Über den Betten befinden sich Moskitonetze, so dass Sie gegen Insekten geschützt sind. Die Dächer sind traditionell mit Palmblättern gedeckt. Jede Cabaña hat 2 Doppelzimmer mit jeweils DU/WC. Die Sanitäreinrichtungen sind modern. Die Zimmer sind lediglich durch eine Holzwand voneinander getrennt, so dass Hellhörigkeit gegeben ist, doch andererseits können Sie dadurch auch voll das nächtliche Dschungelkonzert aufnehmen. Die Lodge wird mit Gaslampen und Solarenergie betrieben, so dass die Umwelt nicht belastet wird. Die Gesamtkapazität beträgt 20 Personen. Es gibt eine Bar und einen Speiseraum, wo einheimische sowie internationale Gerichte serviert werden.

Individuelle Beratung

Unverbindliche Anfrage

Haben Sie Fragen zu unseren Reiseangeboten oder zu Reisezielen? Oder wünschen Sie Unterstützung bei Ihrer individuellen Reiseplanung? Gerne beraten wir Sie oder arbeiten Ihnen ein persönliches Angebot aus.

Ihre Kontaktdaten
Wie können wir Ihnen helfen?
Allgemeine Nachricht oder Frage

Senden Sie uns gerne eine Nachricht oder Anfrage und wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren.

Bitte um Rückruf

Gerne beraten wir Sie auch persönlich am Telefon.

Reiseanfrage

Haben Sie bereits genaue Vorstellungen von Ihrer Reise? Dann teilen Sie uns Ihre Wünsche und Vorstellungen mit. So können wir Ihnen die bestmögliche maßgeschneiderte Reise anbieten.

Ihre Angaben können jederzeit noch geändert werden. Gerne passen wir Ihre Reise individuell für Sie an.


Teilnehmeranzahl



Zimmeranzahl


Sonstige Angaben

Kontaktieren Sie uns

Ecuador Discover
(ein Produkt von Sommer Fernreisen GmbH)

Nelkenstraße 10
94094 Rotthalmünster

Mo-Fr von 9-17 Uhr

Telefon: 08533 919161
Fax: 08533 919162
Email: info@ecuador-discover.de
oder sommer.fern@t-online.de